Jeffrey Dowd

Tenor
Jeffrey Dowd

Der in New York geborene Tenor Jeffrey Dowd absolvierte seine Gesangsausbildung am Coe College und an der Yale University, sowie an der University of Indiana bei Margaret Harshaw. Seine ersten Engagements erhielt er an den Theatern Würzburg und Darmstadt, wo er sich ein breites Repertoire erarbeitete.Seit der Spielzeit 1994/95 ist er festes Ensemblemitglied am Aalto-Theater Essen und singt die großen Wagner- und Strausspartien.

Desweiteren steht er als Don José in Carmen, Tambourmajor in Wozzeck, Laca in Jenůfa, Florestan in Fidelio, Peter Grimes, Don Carlos, Riccardo in Un ballo in maschera, Sergej in Lady Macbeth von Mzensk und Cavaradossi in Tosca auf der Bühne. Daneben war er in Essen als Manolios in The Greek Passion sowie als Prinz in Rusalka zu hören. 16/17 stand er zudem Pollione in Norma, wiederum als Tristan in Tristan und Isolde sowie als Ägisth in Elektra auf der Bühne des Aalto-Theaters.

Gastengagements führten den mehrfach in Kritikerumfragen als herausragenden Sänger bezeichneten Tenor im Opern- wie Konzertbereich u.a. an die Mailänder Scala, nach Antwerpen, Barcelona, Basel, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Berlin, Köln, Leipzig, Madrid, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich, São Paulo, Houston und Seattle sowie zu den Festspielen in Ravello, Savonlinna, Garmisch-Partenkirchen und Bayreuth („Tannhäuser für Kinder"). Im Konzertfach war Jeffrey Dowd bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, im Concertgebouw in Amsterdam, in der Laeiszhalle Hamburg, im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin, in Dresden, in der Avery Fisher Hall in New York und der Academy of Music in Philadelphia zu erleben. Jeffrey Dowd wirkte in zahlreichen Rundfunkübertragungen wie beispielsweise Beethovens Neunte Sinfonie und Honnegers Jeanne d'Arc au bûcher von den Salzburger Festspielen 2001 mit.

Nach einem Gastengagement als Erik in Der fliegende Holländer in Halle zu Beginn der neuen Spielzeit, wird Jeffrey Dowd in der Saison 17/18 in Essen u.a. als Alfred in Die Fledermaus, Altoum in Turandot, Konrad in Hans Heiling sowie als Siegmund in Die Walküre zu erleben sein.